Gebundene Ganztagsschule

Es ist uns ein Anliegen, unseren Schüler und deren Eltern ein passendes Betreuungs- und Lernangebot anbieten zu können.
Deshalb sind wir gebundene Ganztagsschule.

Ziel der gebundenen Ganztagsschule ist eine stärkere individuelle Förderung der Kinder – als Unterstützung bei besonderem Förderbedarf oder bei besonderen Begabungen.
Gerade auch im Bereich der sozialen Kompetenzen wirkt der gebundene Ganztag.

In der gebundenen Ganztagsklasse verbringen die Kinder den Unterrichtstag in der Klassengemeinschaft.
Der Tagesablauf ist stark rhythmisiert, d. h. Lern- und Übungsphasen wechseln sich ab mit Sport-, Kreativ- und Freizeitangeboten: Schwimmen, Ukulele, Motopädagogik sowie freie Spielzeiten werden für die Kinder im gebundenen Ganztag angeboten. Der Unterricht umfasst den über den Tag verteilten Pflichtunterricht sowie freie Lernzeiten, Projekte und Arbeitsgemeinschaften.
Die Kinder im gebundenen Ganztag profitieren zudem von mehr Lehrerstunden, die für die individuelle Förderung zur Verfügung stehen und zusätzliche Lern- und Übungszeiten bieten. Dadurch werden in der Regel die schriftlichen Hausaufgaben ersetzt.
Natürlich gehört von Montag bis Donnerstag als wichtiger Bestandteil der gebundenen Ganztagsschule auch das gemeinsame Mittagessen (kostenpflichtig) in der Mensa dazu.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

Weitere Infos zum gebundenen Ganztag finden Sie hier: